Pressemitteilungen

<< zurück zur Übersicht

 

Informieren – Vergleichen –
Entscheiden – Kaufen ...
direkt bei über 100 Ausstellern

Hochzeitsmesse in der Messe Essen

"Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht noch was Besseres findet!". Dies gilt wohl nicht nur für die Wahl des Partners, sondern auch bei der Entscheidung, welches Hochzeitskleid und welcher Bräutigam-Anzug am Hochzeitstag tatsächlich zum glücklichsten Tag des Lebens machen sollen.

Unter dem Motto "Heiraten 2014" präsentieren auf der größten Messe dieser Art im Ruhrgebiet über 100 Aussteller an ihren Messeständen Waren und Dienstleistungen rund ums Heiraten. Die Monate vor dem Hochzeitstag sind mit purem Organisationsstress ausgefüllt. Denn neben dem "Ja" zum Bund fürs Leben müssen eine Vielzahl von Entscheidungen getroffen werden: Von der Wahl des passenden Hochzeits-Outfits für Braut und Bräutigam, der Trauringe über Einladungskarten sowie dem passenden Ambiente für die Hochzeitsfeier.

Das Interesse der Besucher an der Verkaufs- und Informationsveranstaltung rund um das Thema "Heiraten" ist groß. Die Hochzeits-Ausstellung will professionelle Hilfestellung für alle sein, die sich unverbindlich über die Gestaltungsmöglichkeiten ihres "schönsten Tages" informieren oder bereits aktuelle Trends und Hochzeitsmode als Messeschnäppchen mit nach Hause nehmen wollen.

Das Brautkleid steht in der Planung an erster Stelle, berichtet Veranstalter Brautmoden Horn, denn der Andrang an den Hochzeitsmodenständen ist immer sehr groß. Die führenden Brautmodenfachgeschäfte aus dem Ruhrgebiet präsentieren ihre Kollektion. Hier findet man die schönsten Modelle der namhaften Designer aus aller Welt, von romantisch verspielt bis elegant raffiniert! Ob Satin, Organza oder Seide, mit romantischen Blumen oder eher schlichte Eleganz - es muss jedenfalls nicht immer "der Traum in "weiß" sein. Besonders cremefarbene Brautkleider liegen seit mehreren Jahren voll im Trend.

Von besonderem Interesse auf der Essener Hochzeitsmesse dürften die zahlreichen Events sein, die den Besucher gleichzeitig unterhalten und informieren wollen. Das Künstlercafé lädt mit Live-Darbietungen und Live-Musik ein, Vorträge, Schnuppertanzkurse und ein Gewinnspiel, bei dem beispielsweise schon mal das Hochzeitskleid gewonnen werden kann, runden das abwechslungsreiche kostenlose Rahmenprogramm ab.

"Bloß nichts dem Zufall überlassen!" rät der Veranstalter allen Heiratswilligen, um möglichen Pannen vorzubeugen. Das Angebot der Hochzeitsmesse in Essen, den Start in die Ehe mit den bestmöglichen Hochzeitprofis und der optimalen Organisation zu beginnen, ist für Brautpaare nach wie vor unabdingbar. Im Einzugsgebiet der Hochzeitsmesse Essen mit über 40.000 Eheschließungen in Nordrhein-Westfalen ist der Bedarf an einer umfangreichen Plattform für Hochzeitspaare enorm groß.

Geöffnet hat die Verbraucherausstellung in der Messe Essen von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt für eine Tageskarte kostet 12,00 Euro, eine Dauerkarte wird zum Preis von 16,00 Euro angeboten.

 

Die Pressemitteilung mit den Detail-Informationen zur Hochzeitsmesse Essen 2013 erhalten Sie auch als PDF-Datei:

Zum Öffnen der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader:

tl_files/assets/get_adobe_reader.png